PDF und Acrobat – Grundlagen für Verlagsmitarbeiter

Link zur Akademie des Dt. Buchhandels

In Verlagen hat sich das PDF-Format von Acrobat zu einem wichtigen Standard entwickelt. Von Mitarbeitern in Lektorat, Marketing und Herstellung wird daher ein souveräner Umgang mit den relevanten Funktionen des Programms erwartet, von der Erstellung über die Überarbeitung bis hin zur sicheren Weitergabe von PDF-Dateien. Ob bei der Konzeption von Flyern oder bei der Bearbeitung von Manuskripten – PDF-Dateien sind als plattformunabhängiges Datenformat besonders dann gefragt, wenn Layout oder Inhalte von mehreren Mitarbeitern bearbeitet wer-den. Dank der Kommentarfunktion von Acrobat lassen sich hierbei Missverständnisse und widersprüchliche Korrekturen leicht vermeiden. Optimieren Sie interne und externe Abstimmungs-prozesse mit Autoren, Agenturen und Kollegen, um eine zügige und effiziente Produktion zu gewährleisten. Sie lernen im Seminar zusätzlich Daten für die Volltextsuche Libreka.de zu erstellen. Dieses Know-how ist auch auf andere Volltextsuche-Anbieter übertragbar.

Seminarziel

Das Seminar bietet eine Einführung in die wichtigsten Funktionen zur Erstellung, Bearbeitung und zur Kommentierung von PDF-Dateien in Acrobat. In Kooperation mit Libreka.de erlernen Sie die Erstellung von perfekten PDF-Daten für die Einstellung Ihrer Bücher in Libreka.

Themen

  • Kommentarfunktion in Acrobat
    – Kommentarwerkzeuge und -listen in Acrobat
    – Kommentarfunktion in Acrobat Reader freischalten
    – Vorschläge für die Anleitung der Autoren
  • Einfache Bearbeitungen in Acrobat anhand von Daten für Libreka
    – Seiten löschen, entnehmen, Dateien zusammenführen
    – Seiten beschneiden
    – Einführung in die PDF-Optimierung (kleinere Dateien für Versand usw.)
    – Kleinere Textkorrekturen mit Touch-Up-Textwerkzeug
    – Kleinere Grafikkorrekturen
  • Die Oberfläche von Acrobat effizient nutzen
    – Der Acrobat-Organizer
    – Einführung in Exporte aus Acro-bat: Texte und Bilder exportieren
    – PDFs drucken mit und ohne Sei-tenanpassung, Schnittmarken usw.
  • PDF-Erzeugung (Basiskenntnisse): PDF-Exporte aus Office-Programmen mit und ohne Adobe Acrobat

Achtung: Dieses Seminar befasst sich nicht mit dem Thema Druckvorstufe.

Methoden

Theorievermittlung, praktische Übungen am PC. Für die Übungen zur Libreka-Datenerstellung können Sie Daten aus Ihrem Verlag mitbringen (fragen Sie Ihre Herstellungsabteilung).

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Lektorat, Marketing und Herstellung, die die Abstimmungsprozesse bei der Text- und Layoutbearbeitung optimieren wollen. Mitarbeiter, die Daten für Libreka vorbereiten sollen.

Das Seminar wird über die Akademie des Deutschen Buchhandels angeboten, sowohl öffentlich als auch inhouse.

Auf Wunsch wird inhouse auch ein Seminar über Druckvorlagenerstellung mit PDF/X und Preflight angeboten.