Archiv der Kategorie: Science

The First Million Reached, Marketplaces and Job Exchanges for Revenues, Networks for Scientists: March till May

(English version of last article) Researchgate.net is the first scientific network with more than one million members. Mendeley.com is very close to its first million. See the chart on the right and the corresponding table  here. None of these networks … Weiterlesen

Veröffentlicht unter neue Publikationsformen, Science, Social Networks | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die erste Million, Marktplätze und Jobbörsen als Erlösmodell: Wissenschaftler-Netzwerke März bis Mai

Researchgate.net hat als erstes der Wissenschaftler-Netzwerke die Millionengrenze an Mitgliedern geknackt, Mendeley.com ist ihm eng auf den Versen, deutlich darunter, aber auch mit konstantem Wachstum Academia.edu. Die Netzwerke nähern sich also möglicherweise der echten Relevanz. Die Tabelle zu dieser Grafik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter neue Publikationsformen, Science, Social Networks | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

2. Berliner Kolloquium Digital Humanities: GeoTools für Historiker und der Behaim-Globus

Beim zweiten Kolloquium versammelten sich diesmal gut 35 Interessierte im Berlin-Dahlemer Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte. Es gab zwei Vorträge zur Verbindung von Geschichtsforschung und Geografie. Das nächste Treffen soll voraussichtlich schon in drei Wochen sein und es soll ein Veranstaltungsort in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3D, Forschungsdaten, Humanities, Literature, neue Publikationsformen, Science, Social Networks, Wissenschaftsgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Wissenschaftler-Netzwerke im Februar: Facebook rockt

Im Februar ist wieder einiges passiert: Researchgate.net und Scholarz.net haben eine neue Oberfläche, COSIS.net neue Journale im Peer Review System und kann jetzt auch Einiges auf Deutsch. Mendeley und ResearchGATE liefern sich weiterhin ein Kopf-an-Kopf-Rennen und melden jeweils etwa 800.000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linkliste, neue Publikationsformen, Science, Social Networks | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Tuned E-Books. Multimedia, interaktiv, ortsbezogen – die Zukunft des digitalen Publizierens?

In der historistischen, holzgetäfelten Bibliothek des Berliner Rathauses Schöneberg fanden sich am Dienstag, 15. Februar 2011 abends gut 25 Menschen ein, um über aktuelle Entwicklungen beim E-Book zu sprechen. Eingeladen hatte der Bezirksbürgermeister bzw. die Schöneberger Wirtschaftsförderung, die uns gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Book, Geräte, Humanities, neue Publikationsformen, Science, Social Networks | 4 Kommentare

Offene Forschungsdaten sind nicht alles

1. Berliner Kolloquium für Digital Humanities Am Mittwoch, 15.02.2011 trafen sich um die 60 Interessierte – einige extra angereist – im Konferenzsaal des Max-Planck-Institues für Wissenschaftsgeschichte in der Dahlemer Boltzmannstraße. Der Direktor des Institutes, Prof. Jürgen Renn, eröffnete die Veranstaltung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3D, Forschungsdaten, Humanities, neue Publikationsformen, Open Access | Open Data, Science, Sekundärliteratur, Wissenschaftsgeschichte | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Wissenschaftler-Netzwerke im Januar: Mind the Gap

Von jetzt an gibt es hier den monatlichen Bericht, was sich in Sozialen Medien für Wissenschaftler so tut. Dabei geht es um deren Pressemeldungen, neue Features, und soweit publiziert, die Mitgliederzahlen und sonstige Vergleichsmerkmale. ResearchGATE.net zeigt heute auf der Startseite, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter neue Publikationsformen, Science, Social Networks | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Alles Open: APE 2009 – Neues aus dem akademischen Publizieren

Das akademische oder wissenschaftliche Publizieren ist der am stärksten industrialisierte, digitalisierte und damit innovativste Sektor im Verlagsgewerbe – und der Bereich, dessen Geschäftsmodell am heftigsten politisch angegriffen ist. Die Berliner Konferenz (20./21. Jan. 2009) versammelte wieder ungefähr 180 der fortschrittlichsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter E-Book, neue Publikationsformen, Open Access | Open Data, Science, Social Networks | Hinterlasse einen Kommentar